Trainerin und Coach
cm@wuwekom.de

Versicherungskauffrau IHK
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
NLP Master (DVNLP)

Studentin B.Sc. Psychologie an der FernUniversität in Hagen (laufend)

 

Im Interview

Personen, die mich in besonderer Weise geprägt haben?
Meine Eltern und Freunde, Ingrid Tamzok, Anhard von Lachner, Neale Donald Walsh, Doreen Virtue und natürlich viele andere Menschen, vor allem aber das Leben selbst. :o)

Wie habe ich meine Berufung gefunden?
Im Laufe der vielen Jahre, die ich mich mittlerweile mit Persönlichkeitsentwicklung im weiteren Sinne und Kommunikation beschäftige, habe ich gelernt, Probleme nicht als Hindernisse, sondern als Herausforderung und Entwicklungschancen zu sehen und zu nutzen. Stets hatte ich dabei liebevolle und unterstützende Begleiter auf meinem Weg, die mir halfen, mich beständig weiterzuentwickeln und meinen Horizont zu erweitern. Genau das sind auch mein Ansporn und Angebot: Anderen Menschen als liebevolle Begleiterin bei ihrem eigenen Entfaltungsprozess zur Seite zu stehen.

Ich bin überzeugt, dass…
Veränderung immer und zu jeder Zeit möglich ist. Oder um es mit George Eliots Worten auszudrücken: „Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können.“

Ich habe eine Schwäche für…..
Sushi & Schokolade. Und ab und zu auch Bailey´s.

In meiner Freizeit..
Treffe ich mich gern mit Freunden, lese gute Bücher, verbringe Zeit in unserem Garten mit dem Anbau von Gemüse oder entspanne auch mal sehr gern in der Sauna.

Meine Arbeit?
Hat sich aufgrund meiner persönlichen Entwicklung sehr stark verändert. Anfangen mit einer soliden Ausbildung zur Versicherungskauffrau ging mein Weg über die amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Nach dem NLP Master studiere ich nun Psychologie an der FernUniversität in Hagen, was neben Beruf und Familie zwar anstrengend, aber auch sehr lohnenswert ist.

Dabei gilt grundsätzlich: was immer ich auch tue, ich bin mit meinem Herzen dabei.